- - - -
Telefon:
02653/ 71 99 377
Mobil:
0173/ 90 96 938
E-Mail:
info@in-side-out.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Dienstleistungen von InSideOut – Grace Käthler in Form von Seminaren, Trainings, Coaching sowie die „Auszeit auf Gran Canaria“. Sie sind Grundlage für alle Leistungen zwischen Leistungsgeber und Leistungsnehmer. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie vom Leistungsgeber schriftlich bestätigt werden.

 

  1. Angebot und Vertragsabschluss

Der Leistungsnehmer erhält ein schriftliches Leistungsangebot über das Angebot. Der Vertragsabschluss kommt durch schriftliche Annahme sowie beiderseitiger Vertragsunterzeichnung zustande.

Im Vertrag sind sämtliche Modalitäten geregelt.

Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

 

  1. Sicherung der Leistungen

Der Umfang der individuellen Leistungen ergibt sich vorrangig aus dem Angebot bzw. Vertrag selbst, nachrangig aus sonstigen Leistungsbeschreibungen wie Flyer, Homepage etc.

Es werden alle Urheber- und Nutzungsrechte von Grace Käthler an den von dieser erstellten Werken wie Unterlagen, Methoden usw. anerkannt.

Eine Vervielfältigung und/oder Verbreitung der vorgenannten Werke durch Leistungsnehmer ist grundsätzlich nicht gestattet. In Ausnahmefällen bedarf es einer vorherigen schriftlichen Einwilligung von InSideOut – Grace Käthler.

Ein Mitschnitt auf Ton- oder Videobänder oder andere Medien ist nicht gestattet.

InSideOut – Grace Käthler ist vor und während der vereinbarten Maßnahmen über sämtliche Umstände, die für die Vorbereitung und Durchführung der Dienstleistung von Bedeutung sind, vom Leistungsnehmer zu informieren (z.B. Beeinträchtigungen, Erkrankungen, Unverträglichkeiten, Medikation, Befunde etc.).

Kann die Erbringung der Leistung durch InSideOut wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstigen nicht zu vertretenden Umständen nicht eingehalten werden, die InSideOut – Grace Käthler unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten berechtigt, die Dienstleistungen an einem neu zu vereinbarenden Termin nachzuholen.

 

  1. Rücktritt

Bei Rücktritt des Leistungsnehmers von der Vereinbarung ist ein Ausfallhonorar zu zahlen:

Bis zu 8 Wochen vor Beginn sind 80% der reservierten Leistung  zu bezahlen.

Bei Rücktritt 6 Wochen vor Beginn sind 60% der reservierten Leistung zu bezahlen.

Bei Rücktritt ab 4 Wochen vor Beginn der Maßnahme sind 100% des Gesamtbetrages fällig.

Sollte für die Absage der gebuchten Maßnahmen ein Alternativtermin vereinbart werden, wird das Ausfallhonorar mit dem Alternativtermin verrechnet. In diesem Fall berechnet InSideOut – Grace Käthler für den entstehenden Aufwand jedoch zusätzlich eine Bearbeitungspauschale von 300,-€.

 

  1. Kosten und Rechnung

Der in Rechnung gestellte Betrag ist nach § 4 Nr. 22 UstG 1980 mehrwertsteuerfrei und beinhaltet die vereinbarten Leistungen.

Nach Vertragsabschluss ist der Gesamtbetrag umgehend zu begleichen.

 

  1. Verwendung persönlicher Daten

Der Leistungsnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die persönlichen Daten, sowie die Dokumentation der Gespräche von InSideOut – Grace Käthler zum Zwecke der Zusammenarbeit gespeichert werden.

 

InSideOut – Grace Käthler unterliegt der Schweigepflicht und erklärt dementsprechend einen vertraulichen Umgang mit den Daten und der gesamten Dokumentation und Kommunikation.

 

  1. Haftung

Der Leistungsgeber übernimmt keine Haftung für einen beabsichtigten Erfolg durch die Maßnahmen.

Der Leistungsnehmer erklärt sich damit einverstanden, durch sein Mitwirken und einen wertschätzenden Umgang mit seiner eigenen Person sowie aller teilnehmenden Personen zu einem größtmöglichen Erfolg der Veranstaltung sowie der eigenen Erwartungen beizutragen.